top of page
  • Autorenbildvolkero

2 Siege unserer D-Juniorinnen

Aktualisiert: 17. Nov. 2023

B-Juniorinnen:

12.11.2023 SV Rheinbreitbach - SV Hundsangen 4:2 (0:1)

In einer heftig umkämpften Begegnung konnten wir dem Tabellenführer lange Paroli bieten. Die Halbzeitführung durch Jamie baute Line zu Beginn des zweiten Durchgangs zunächst aus. Rheinbreitbach erzielte jedoch umgehend den Anschlusstreffer und wenig später den Ausgleich. Ein unglückliches Eigentor brachte uns dann um den Lohn unserer Bemühungen. Angesichts krankheitsbedingter Ausfälle und dem verletzungsbedingten Ausscheiden zweier weiterer Spielerinnen boten unsere Mädels dennoch eine gute Leistung.

Dabei waren: Jana Eichmann, Hedda Knoche, Chantal Liegmann, Alicia Rauch, Maya Kalteier, Albijona Saqiri, Jamie Rudersdorf (1), Annalena Seiberl, Line Wirth (1), Pauline Reusch, Talea Schuwerack, Mia Hill.


D-Juniorinnen:

Beide D-Juniorinnen gewinnen letztes Meisterschaftspiel und belegen einen hervorragenden zweiten und vierten Platz in der Saison!


D1 besiegt starke Weitefelder mit 3-0 Toren.

12.11.2023 SV Hundsangen - TuS Weitefeld/L. 3:0 (2:0)

Ein spannendes Spiel sahen die Zuschauer bei der D1 in Hundsangen.

Hatte Anfangs Weitefeld den besseren Start ,wurde unser Team mit zunehmender Spieldauer Spiel bestimmender. In der 15 min konnte wir durch einen überlegten Freistoß von Katy in Führung gehen. Charlotte erhöhte kurz vor der Pause auf 2-0 .Nach der Halbzeit spielte unser Team weiter mutig nach vorne. Eine Ecke Mitte der zweiten Hälfte ,führte wiederum durch Katy zum 3-0. Weitefeld versuchte nochmal alles ,aber unsere Defensive um Torwart Lucy war an diesem Tag nicht zu knacken .Aufgrund der Torchancen ein verdienter Heimsieg! Klasse Mädels!


D2 entführt verdient 3 Punkte aus Holzappel

11.11.2023 MSG Holzappel/B./E./S. - SV Hundsangen 1:4 (0:1)

Lina W, Carla, Emely und Jocy erzielen sehenswerte Treffer zum 4-1 Auswärtssieg!

Eine starke geschlossene Mannschaftsleistung zeigte unsere D2 im Spiel gegen Holzappel. Viele Torchancen wurde heraus gespielt und am Ende durfte viermal gejubelt werden .Zudem wahr die Defensive meisten Herr der Lage ! Klasse Mädels!


E-Juniorinnen:

10.11.2023 MSG Freirachdorf - SV Hundsangen 8:3 (5:1)

Zum Spitzenspiel Erster gegen Zweiter mussten wir am Freitagabend zum Auswärtsspiel nach Großmaischeid. Unser Mädels waren gewarnt, konnten dennoch in der ersten Hälfte nicht wirklich dagegenhalten. Insbesondere die Nr. 7 bekamen wir nicht in den Griff, sodass sie ihre Mitspielerinnen immer wieder schön in Szene setzen konnte und wir 5 Gegentreffer hinnehmen mussten. In Hälfte 2 kämpften wir was das Zeug hielt und hatten auch unsere Aktionen. Am Ende mussten wir uns mit 8 zu 3 verdient geschlagen geben.

Es spielten: Ella, Lia, Diona (1), Lotte, Amelie, Nina (1), Sandra, Ksenia, Marla, Marie (1), Berra


36 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page