top of page
  • Autorenbildvolkero

Aus in der dritten Pokalrunde

Frauen: Rheinlandpokal 3. Hauptrunde

31.10.2021 SV Hundsangen – SV Diez-Freiendiez 0:7 (0:2)


Zum Abschluss des Heimspielsonntags konnten unsere Frauen im Flutlichtspiel bei reichlich gebliebenen Zuschauern die dritte Pokalrunde des Rheinlandpokals gegen den Rheinlandligisten aus Diez gebührend bestreiten.



Von Beginn an spürte man die zwei Klassen Unterschied im Spiel der Gäste, die in allem schneller, besser, stärker waren. Trotzdem wehrte sich unsere junge Mannschaft recht anständig und gewährte nur wenige herausgespielte Chancen. Trotzdem fielen im ersten Abschnitt 2 Gegentore, die aber durch Abpraller begünstigt waren.



Nach der Pause blieb es zwar bei der Überlegenheit der Gäste aber die Hundsänger Frauen erarbeiteten sich erste Torannäherungen, die dann letztendlich mit der besten Chance bei einem Freistoß durch Sina Jost an der Latte endeten.



Der Gast gestaltete das Ergebnis dann noch recht deutlich, doch im Ganzen können wir mit unserer Leistung in diesem sehr stimmungsvollen Spiel sehr zufrieden sein. Die 3. Pokalrunde ist bei den Frauen der größte Erfolg in diesem Wettbewerb. Wir konzentrieren uns nun am Mittwochabend um 19:30 Uhr wieder um die Mission Aufstieg im Nachholspiel gegen die Frauen des SV Westernohe, wo wir die Tabellenführung gerne etwas ausbauen würden. Es spielten: Sophia Stähler, Franziska Meuer, Emma Schäfer, Lena Hammrich, Julia Kremer, Sina Jost, Johanna Kissel, Betül Kaysal, Sina Hannappel, Linda Eymann, Samira Hedhli, Pauline von Ryssel, Celine Goltz, Paula Reusch, Lea Kröger


31 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page