top of page

Beim Trainingslager abgesoffen

Die Vorbereitungen für die neue Saison laufen bereits seit fast vier Wochen mit drei Trainingseinheiten pro Woche und einigen neue Ideen auf Hochtouren. Am vergangenen Wochenende haben wir uns zusätzlich zwei komplette Tage vorgenommen, um uns auf die Umstellung von der 9er auf die 11er Mannschaft vorzubereiten.

Begonnen haben wir am Samstagmorgen mit einer Teambuilding Maßnahme. Es ging an die Lahn zu einer Kanufahrt von Diez nach Balduinenstein. Mit einigen 3er und 4er Kanus, sowie mehreren 1er und 2er Kajaks machten wir uns am frühen Morgen auf den Weg. Dabei wurde alles ausgetestet: Wie überwindet man Schleusen, wer gewinnt kleine Wettrennen und natürlich auch wie man die Schwimmwesten nutzt. Das 4er Kanu, unter anderem besetzt mit zwei Trainern, versuchte die Rolle mit einem Kanu zu machen und kenterte kläglich auf halben Weg.

Mit etwas Verspätung und viel Hunger sind wir zurück nach Hundsangen, wo wir nach dem Mittagessen in einem Workshop überlegt haben, was in der letzten Saison gut und weniger gut gelaufen ist. Des Weiteren haben die Trainer über Durchsetzungsvermögen, Spielsysteme und unsere Ziele, neue Spielregeln und Standardsituationen referiert. Abgeschlossen wurde der erste Tag mit einer Bratwurst und ein wenig Bolzen auf dem Kunstrasen.

Am Sonntag wurden dann die Theorie vom Samstag auf dem Rasenplatz in die Praxis umgesetzt. Wie verhalte ich mit in einer Elfer Mannschaft in der Verteidigung bzw. im Angriff in den unterschiedlichen Spielsystemen? Wie setze ich die neuen Spielregeln beim Abstoss um? Wie gehe ich mit Standardsituation um? Zum Schluss gab es ein rein internes Abschlussspiel, bei dem man schon einige Ansätze des gelernten erkennen konnte.

Bis zum ersten Punktspiel Ende August steht aber noch ein wenig Arbeit an. Die neuen Mitspieler, die wir noch im Einzeln vorstellen werden, müssen integriert werden, die Kondition und das gruppentaktische Verhalten in einer 11er Mannschaft verbessert werden. Grundsätzlich hat man aber wieder gesehen, dass die Motivation aller Spielerinnen sehr groß ist und sie sich auf die neue Herausforderung freuen.

35 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page