top of page
  • Autorenbildvolkero

D Mädchen gewinnen Spitzenspiel gegen Tabellen 3.

Am vergangenen Mittwoch hatten die D Mädchen schon eine kleines Vorentscheidungsspiel um die Meisterschaft gegen den Tabellen 3. aus Ellingen. Es war noch ein Nachholspiel aus der Hinrunde.

In den ersten paar Minuten taten sich die Mädels noch sehr schwer in Sachen Zuordnung und schaffte es nicht die schnelle Außenbahnspielerin der Gäste zu stoppen. Gleich eigentlich bei der ersten größeren Torchance machte Ellingen das 1:0. Dies war dann auch dann ein regelrechtes wachrütteln auf Seiten von Hundsangen. Die Mädels spielten sich Chance um Chance raus hatte aber einfacher kein Glück vorm Tor. Erst kurz vor der Halbzeit schaffte es Julia den langerwarteten Ausgleich zu erzielen.

Nach der Pause gab es nur noch ein Spiel auf ein Tor denn die Hundsänger Mädels fingen endlich mit ihrem Kombinationsfussball an. Starke Passkombinationen vom 6er über die Außenbahn ließen Ellingen keine Chance mehr.Innerhalb von 8 Minuten schoss dann Marie Bu einen Hattrick. Das 4:1 war den Mädels aus Hundsangen noch nicht genug. Fast wie am Schnürchen zogen sie ihr Passspiel bis zum Ende durch. So schafften Julia und Marie Bu das Ergebnis noch auf 6:1 hochzuschrauben.

Alles im allen wenn man die ersten 20 Minuten vergisst ein starker Auftritt aller Hundsänger Mädels. Hervorzuheben ist auch noch dass man heute gleich drei E Mädels im Einsatz hatte die gegen die älteren Mädels ein großartiges Spiel machten.


Für Hundsangen im Einsatz waren: Lina Govori, Katy Kollang, Carlotta Röpel, Matilda Karlström, Mara Weidenfeller, Julia Hans (2), Marie Burggraf (4), Marie Brach, Tamina Pauli und Hanna Friedrich.

23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page