top of page
  • Autorenbildvolkero

Derby-Sieg gegen Ahrbach/Montabaur

B-Juniorinnen: Kreisklasse 7er/9er Ost Mitte

24.10.2021 SV Hundsangen – MSG Ahrbach/Montabaur 2:0 (0:0)

Der Tag fing sonnig aber klirrend kalt an. Bei zahlreichem Publikum entwickelte sich trotzdem ein spannendes und auch anspruchsvolles Spiel zwischen den beiden Nachbarvereinen. In der ersten Hälfte wurden auf beiden Seiten reichlich Torchancen herausgespielt, aber nicht genutzt bzw. durch die Abwehr und die beiden starken Tormädels entschärft. So konnten die Gäste auch einen Handelfmeter knapp nicht verwandeln. Das Spiel der Gäste bestach eher durch individuelle Qualitäten. Die Hundsängerinnen hatten die kompaktere Mannschaft.

In der zweiten Hälfte kippte das Spiel in Richtung der Heimmannschaft, die dann nach einer Ecke verdient zur Führung durch Antonia Nink abschloss. Das Spiel wurde damit aber nicht beruhigt. Der Großteil der Chancen lag zwar weiter bei Hundsangen, aber auch die Gäste waren immer mal wieder bei Kontern gefährlich. Erst kurz vor Schluss erlöste Malin Völker durch einen trockenen Schuss alle Anhänger der Heimmannschaft.

Das war eine sehr gute Leistung im ersten Saisonspiel. Das nächste Spiel eröffnet den Marathonspieltag am kommenden Sonntag um 11:00 Uhr in Hundsangen gegen Rheinbreitbach. Fußball-Enthusiasten können dort 4 Spiel in Folge anschauen. Für Verpflegung ist auf jeden Fall gesorgt!

Es spielten: Talea Schuwerack, Sophia Steinebach, Chantal Liegmann, Antonia Nink (1), Madlene Schmidt, Marie Schmehl, Besjana Metaj, Ella Krämer, Malin Völker (1) , Annalena Seiberl, Aylin Cetin, Elisabeth Fadinger


100 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page