top of page
  • Autorenbildvolkero

Durchwachsenes Wochenende

Aktualisiert: 29. Apr.

B-Juniorinnen:                                                                                                    

27.04.2024      SV Hundsangen   -   MSG Altendiez/Diez-Freiendiez                               1:1  (0:1)

Die ambitionierten und für die Regionalliga planenden Gäste hatten wir gut organisiert über weite Strecken unter Kontrolle. Maries umjubelter Ausgleichstreffer läutete eine stürmische Schlussphase ein, welcher die Diezerinnen nichts mehr entgegen zu setzen hatten. Mit einer Topleistung zeigte das gesamte Team: bei uns zu Hause „Am Buch“ hängen die Trauben hoch !

Dabei waren:  Jana Eichmann, Mia Hill, Hedda Knoche, Marie Schmehl (1), Fiona Alushaj, Albijona Saqiri, Chantal Liegmann, Jamie Rudersdorf, Maya Kalteier, Alicia Rauch, Line Wirth, Pauline Reusch


D-Juniorinnen:   

Gemischte Gefühle bei den D-Mädels!                                                                                                

27.04.2024      SV Hundsangen I  -   MSG Freirachdorf                                                      3:5  (2:4)

D1 zeigt starkes Spiel und hat dem Tabellenführer aus Freirachdorf alles abverlangt! Trotz der am Ende auch etwas unglücklichen 3-5 Niederlage, spielten unsere Mädels mit viel Herz und Energie! Melek nach herrlichem Pass von Katy, sowie Hanna 2x erzielten die Treffer für unser Team. Weiterer gute Tormöglichkeiten im temporeichen Spiel blieben auf unserer Seite ungenutzt. Der Tabellenführer zeigte sich hier doch kaltschnäuziger. Ein Unentschieden wäre nach dem Spielverlauf hochverdient gewesen. 

 

27.04.2024      SV Hundsangen II   -   MSG WällerLand                                                     4:1  (2:1)

D2 rehabilitiert sich für die 3-4 Hinspiel-Niederlage und siegt mit 4-1 Toren gegen die MSG WällerLand! Torjäger Lilly 3fach erfolgreich! Beide Teams gingen ersatzgeschwächt in das Spiel. Unsere Mannschaft kam zunächst besser  damit klar. Lilly und Sophie schossen uns mit 2-0 in Front. Die MSG WällerLand wurde nun stärker und verkürzte kurz vor der Halbzeit auf 1-2.

In Halbzeit 2 sahen wir zunächst ein ausgeglichenes Spiel. Mit zunehmender Spielzeit bauten bei den Gästen die Kräfte ein wenig ab und wir erspielten uns wieder mehr Torchancen. Zwei davon nutzte schließlich Lilly zum 4-1 Endstand. 

 

E-Juniorinnen:                                                                                                    

24.04.2024      SV Hundsangen   -   MSG Freirachdorf                                                       1:3  (0:1)

27.04.2024      1. FFC Neuwied   -   SV Hundsangen                                                          3:5  (3:3)

Zweimal in der vergangenen Woche durften sich unsere Jüngsten messen. Obwohl wir im Spiel gegen den Tabellenführer eine 3-1 Niederlage hinnehmen mussten, war es ein tolles Spiel. Spielerisch auf Augenhöhe war es die individuelle Qualität einer Spielerin die letztendlich die Entscheidung herbeiführte. Dennoch können wir stolz sein und auf die Leistung aufbauen. So war das Auswärtsspiel am Samstag trotz vieler Wechsel ungefährdet und brachte einen verdienten 5:3 Sieg. Damit stehen wir unverändert auf Platz 2 der Tabelle.


Insgesamt kamen 14 Mädels zum Einsatz: Ella, Ksenia, Enna, Josie, Marla, Nina, Amelie (1), Diona (1), Madita, Lotte, Elmira, Marie (1), Alice (1), Lotta

68 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page