top of page
  • Autorenbildvolkero

Ehrung zur Fußballheldin

Aktualisiert: 2. Juni 2023

Am vergangenen Wochenende stand während des 3-fach Spieltags eine Ehrung zur Fußballheldin an. Diese Auszeichnung wird vom DFB für ehrenamtliche Betreuer vergeben, die sich im Verein um die Förderung der Jugend in und außenhalb des Vereines hinsichtlich Heranbringen von Kindern und Jugendlichen an den Verein aber auch durch sportliche Erfolge sowie eine meßbare Außenarbeit hinsichtlich Marketing und Sponsoring verdient haben. Nebenbei darf der Betreuer noch nicht das 30. Lebensjahr erreicht haben. Als Belohnung werden dem Ausgezeichneten neben dem Titel mit Urkunde auch einige Goodies, wie Lehrgänge, Besuch eines DFB-Spieles, Klamotten und eine Besuch im Camp Nou Stadion in Barcelona zu teil.

Der SV Hundsangen hat für die Saison 2021/22 unsere Betreuerin Sophia Stähler für diese Auszeichnung nominiert. Sophia hat in dieser Saison die D- und die E-Juniorinnen betreut, eine zweistellige Zahl an neuen Spielerin angeworben, mehrere Auswahlspielerinnen gefördert und im Bereich Marketing einige Sponsoren akquiriert. Nebenbei ist sie auch in ihrem Beruf als Lehrerin aktiv und unterstützt Spielerin mit Nachhilfe oder Informationen zu weiterführenden Schulen. Der Verband hat dem Antrag statt gegeben und Sophia die Auszeichnung als Fußballheldin vergeben !.


HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH, SOPHIA !


Die Auszeichnung fand direkt nach der Reise von Sophia nach Barcelona statt, aus der sie leider ohne Stimme zurück kam. Dafür übernahm unser Vorstand die Intro. Die Laudatio für Sophia hielt der Vizepräsident für sozial- und gesellschaftspolitische Aufgaben des FV Rheinland Arianit Besiri:


Der Verein ist stolz, eine Fußballheldin in seinen Reihen zu haben und empfehlen es, Sophia nach zu eifern. Der nächste Fußballheld aus Hundsangen darf gerne kommen!

Bei Fragen über dieses Thema könnt ihr euch gerne an Melanie Hannappel oder Volker Ott wenden !



131 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page