top of page
  • Autorenbildvolkero

Guter Start nach den Herbstferien

Spielbericht E-Juniorinnen

MSG Ahrbach - SV Hundsangen 0:8 (0:2)


Wer hätte das gedacht ? Krankheitsbedingt konnten wir unser Auswärtsspiel am Samstag in Heiligenroth nur mit 8 Spielerinnen antreten. „Jeder muss für jeden laufen und gemeinsam einen starken Kampfgeist entwickeln“ lautete die Ansage. Gesagt, getan.

Schossen wir in der Halbzeit eins 2 Tore, konnten wir im zweiten Durchgang nochmal nachlegen. Eine tolle Mannschaftsleistung schraubte das Ergebnis auf einen verdienten 8 zu 0 Sieg hoch. Nach drei Spieltagen steht immer noch die „Null“. Weiter so!

Es spielten: Lia, Ella (1), Diona (2), Lotte (1), Amelie (1), Nina (3), Sandra, Ksenia



Spielbericht D-Juniorinnen

MSG WällerLand - SV Hundsangen I 1:7 (0:3)


D1 kommt gut aus den Herbstferien raus und gewinnt auswärts in Westerburg klar mit 7-1 Toren.

Über die gesamte Spielzeit war man die spielbestimmende Mannschaft. Angeführt von Kapitän Hanna und Flügelass Mathilda zeigten die Mädels schöne Ballkombinationen und erspielten sich eine Vielzahl an Tormöglichkeiten. Hanna, Melek je 1x, sowie Jocy 2x und Mara 3x waren am treffsichersten. Eine starke Leistung zeigten auch unsere Defensive um Katy, Lorena, Leni, Emely sowie Torwart Lilly.

SV Hundsangen II – MSG Altendiez/Diez-Freiendiez 0:6 (0:3)


D2 kämpft aufopfernd, muss aber die 0-6 Heimniederlage gegen den Tabellenführer Altendiez hinnehmen.

Trotz der 0-6 Niederlage muss man der D2 eine gute Leistung bescheinigen! Lag man nach 3min schon mit 0-2 hinten und jeder befürchtet ein Debakel. Muss man sagen, dass das Team mit jeder Minute besser in das Spiel fand. Jocy und Finja hatten zwei große Chancen liegen gelassen. Altendiez machte es besser und kam noch vor der Halbzeit zum 0-3. Auch die zweite Halbzeit verlief ähnlich. Der starke Gästestürmer war schwer zu halten und so musste man noch 3 Treffer hinnehmen. Wir können trotzdem mit dem Auftritt heute mehr als zufrieden sein.


Das Team Lina W., Charlotte, Jocy, Emely,

Carla, Ronja, Katharina, Sophie, Finja und die Torhüter Lucy und Lina K.


76 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page