top of page
  • Autorenbildvolkero

Mit weißer Weste in die Winterpause

B7-Juniorinnen: Kreisliga Westerwald/Wied

28.11.2021 SV Hundsangen - MSG Höhr-Grenzhausen 1:0 (0:0)


Das letzte Spiel in diesem Jahr war auch erste in der Rückrunde und gleich wieder gegen unseren letzten Gegner. Wir erwarteten wieder ein sehr körperbetontes Spiel, aber wir wurden überrascht. Durch einige Ausfälle mussten wir uns bei unseren C-Juniorinnen ein paar Spielerinnen ausleihen, bei denen wir ganz herzlich bedanken. Das zeigt mal wieder, wie wichtig eine kontinuierliche Entwicklung mit allen Mannschaften ist.

In der ersten Halbzeit gab es wie im Hinspiel eine Mittelfeldschlacht mit einigen Fehlpässen und technischen Ungenauigkeiten aber die harte Gangart aus dem Hinspiel gab es nicht. Die Gäste hatten etwas mehr Spielanteile, ohne sich jedoch größere Chancen herauszuspielen. So ging es dann auch torlos in die Pause.


Nach dem Wiederanpfiff kamen die Einheimischen etwas besser ins Spiel, aber so richtige Chancen gab es auch nicht. Als alle sich bereits mit dem Unentschieden angefreundet hatten, konnte Aylin eine Unsicherheit in der gegnerischen Abwehr ausnutzen und zum glücklichen Siegtreffer einschieben.

Damit behalten unsere B-Mädels ihre weiße Weste bis mind. März, wenn die Winterpause vorüber ist.


Es spielten: Talea Schuwerack, Sophia Steinebach, Chantal Liegmann, Marie Schmehl, Antonia Nink, Besjana Metaj, Aylin Cetin (1), Malin Völker, Madlene Schmidt, Albiona Saqiri, Josephine Brüll, Velida Alickovic

128 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page