top of page
  • Autorenbildvolkero

Saisonabschluss mit Derbysieg

Saisonfinale in Hundsangen. Als letztes von drei aufeinanderfolgenden Heimspielen an einem Sonntag stand das Derby unserer Damen gegen den SC Diez-Freiendiez II an. Den sensationellen zweiten Platz in der Bezirksliga hatte man zwar schon sicher, aber man wollte bei tollem Wetter und toller Zuschauerkulisse auch zeigen, dass die Mädels vom SV Hundsangen gut kicken können.

Das 1:0 in der zweiten Minute durch Natali Poppe wurde dann auch den Zuschauern lautstark und mit Bengalos gefeiert. Danach kam der Gegner, der verletzungsbedingt auf einige Spieler der ersten Mannschaft zurückgreifen musste, zum kurzfristigen Ausgleich.

In der Folgezeit agierte die Mannschaft zu umständlich, indem sie das Spiel zu eng anlegte und sich somit selbst den Raum nahm.

Danach liefen die Angriffe hauptsächlich über unsere an dem Tag starke rechte Seite im Minutentakt. Auf Vorlagen von Elisabeth Fadinger konnten dann Besjana Metaj und Betül Kaysal mit einem Doppelpack das Ergebnis auf 4:1 hochfahren, ehe dann Elisabeth noch vor der Pause selbst das 5:1 erzielte.

Zur zweiten Halbzeit wurden dann einige Auswechslungen durchgeführt und auch ein paar Positionen neu ausprobiert. Diese kurze Zeit der Umstellung nutzt der Gegner zum 5:2, der Abstand wurde aber umgehend durch Paulina Ebel zum 6:2 wieder hergestellt.

Es folgte ein etwas wilderes Spiel, Diez verkürzte auf 6:3, Elisabeth stellte nach schöner Vorarbeit von Pauli auf 7:3. Danach war Diez wieder dran und erzielte das 7:4, ehe Pauli in ihrer unnachahmlichen Art noch mit zwei Treffer den 9:4 Endstand herstellte.

Insgesamt war es ein sehr gutes Spiel unserer Mannschaft und hat auch die Zuschauer überzeugt, die jedes Tor lautstark feierten und nach dem Spiel noch die Mannschaft „sehen“ wollten.


Es spielten: Sophia Stähler, Marie Etz, Franziska Meurer, Sophia Steinebach, Tabea Göbel, Natalie Poppe, Johanna Kissel, Betül Kaysal (2), Besjana Metaj (1), Emilia Krause, Elisabeth Fadinger (2), Sina Hannappel, Paulina Ebel (3) und Emma Schäfer


Danke Mädels für eine grandiose Saison, die keiner in der Form vorher erwartet hatte!


Damit wir auch weiterhin uns den Aufgaben, die wir selbst noch nicht genau definieren können, da der Aufstieg in die Rheinlandliga noch nicht abschließend geklärt ist, stellen können, suchen wir Verstärkungen für unser Team.


Wir laden daher junge, talentierte Mädels zu einem Probetraining am 16.06.2023 um 19:15 Uhr auf unser Sportgelände in Hundsangen ein.

KOMM INS TEAM !


71 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page