top of page
  • Autorenbildvolkero

Starke Leistung in Urbar



Diesen Sonntag haben wir uns mit dem Vizemeister der Rheinlandliga bewusst einen sehr starken Gegner ausgesucht. Im Gegensatz zum letzten Wochenende gegen Birlenbach (8:0) wollten wir diesmal Defensive, Handlungsschnelligkeit und Leistungsstand prüfen.


Von Beginn an entwickelte sich ein sehr gut anzuschauendes Spiel. Urbar hatte mehr Spielanteile, aber wir verstanden es, Ruhe zu bewahren, kompakt zu stehen und so tat sich Urbar extrem schwer, überhaupt mal vor unser Tor zu kommen. Erst durch eine Abseitsposition in der 23. Minuten und durch einen unglücklich abgefälschten Ball in der 31. Minute konnte Urbar 2:0 in Führung gehen.


Die zweite Halbzeit gestaltet sich dann etwas anders. Man hat den Eindruck gewonnen, dass wir uns auf das schnelle Spiel eingestellt hatten. Wir konnten nach Ballgewinn im Mittelfeld schnell kombinieren und unsere Stürmer besser in Szene setzen. Die eigenen Torabschlüsse häuften sich, was natürlich Urbar auch mehr Räume verschaffte. Dies nutzen sie auch in der 61. Minute zum 3:0 aus. Aber unsere Frauen steckten nicht auf und belohnten sich kurz vor Ende mit dem 3:1 Treffer für eine sehr engagierte und disziplinierte Leistung.

54 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page