top of page
  • Autorenbildvolkero

Ungeschlagen

Hundsangen - Alpenrod/Kirburg 10:0 (7:0)


Bei schönstem Fussballwetter trafen sich am Sonntag die Frauen des SV Hundsangen und Alpenrod/Kirburg zum letzten Spieltag der Qualifikationsrunde, auch wenn der Rest der Liga ihre Spiele wegen des kurzfristigen Wintereinbruchs verschieben mussten. Alpenrod hätte mit einem Sieg noch die Chance sich für die Meisterrunde zu qualifizieren. Hingegen würden unsere Mädels gerne ungeschlagen und mit einem positiven Gefühl in die nächste Runde einziehen wollen.


Schon in den ersten paar Minuten wurde jedoch schnell klar, dass Alpenrod heute wenig Chancen hat, das Spiel für sich zu entscheiden. Das Spiel fand mit wenigen Ausnahmen in einer Platzhälfte statt - der des Gegners. Bereits in der 6. Minute konnte Emilia Krause aus halbrechter Position ins lange Eck einschieben. Die beiden nächsten Tore (13./14.) durch PaulinA Ebel und erneut Emilia Krause waren fast Kopien des ersten Tores. Immer wieder kombinierten sich die Mädels durch die Abwehrreihen und kamen zu guten Chancen. In der 21. Minute verwandelte Sina Hannappel sicher eine Hereingabe von rechts. Danach erhöhte PaulinA auf 5:0 und Marie Etz durch einen sehenswerten Weitschuss gegen die Latte und von dort an den Rücken der Torfrau ins Tor zum 6:0. Kurz vor dem Halbzeitpfiff ließ sich dann Betül die Chance nicht entgehen und verwandelte eine Flanke sicher ins kurze Eck zum verdienten 7:0 Pausenstand.


Torvideo aus der Perspektive "schräger Vogel"


In der zweiten Halbzeit nahm die Hundsänger Mädels das Tempo etwas aus dem Spiel. Man versuchte den Ball noch mehr in den eignen Reihen zu halten. Nach einer Ecke konnte Sina Jost den Ball im Zweikampf behaupten und Marie Etz schob den Ball über die Linie. Danach war es noch zweimal PaulinA Ebel, die zum 10:0 erhöhte.


Damit konnten 40 von 42 möglichen Punkte in der Qualifikationsrunde erreicht werden, bei einem Torverhältnis von 70:7 in 14 Spielen. Jetzt warten alle gespannt auf die weiteren Teilnehmer der Meisterrunde und auf die Auslosung der Spiele. Aus 8 Mannschaften steigen die drei 11er und ersten Mannschaften in die Bezirksliga auf. Das erste Spiel der Meisterrunde findet am Wochenende des 23.-24.04. statt.

60 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page