top of page
  • Autorenbildvolkero

Verdienter Sieg im Siegerland

Nach einer über einstündigen Fahrt in die Nähe von Siegen und ungemütlichen Regen- und Hagelwetter hat man sich vor dem Spiel eingeschworen, dass man aus Friesenhagen nicht punktlos heim fährt. Mit dieser Einstellung ging man auch in das Spiel und versuchte den Gegner vorne zu pressen. Das zahlte sich auch direkt aus. Besjana Metaj wurde halb links angespielt und wagte aus 20m einen Schuss auf das Tor. Die unsicher Torfrau ließ den hohen Ball durch die Hände rutschen und so führten bereits nach 6 Minuten. Fortan erspielten sich die Hundsangener Frauen eine Chance nach der anderen und dominierten das Spiel. Der Gegner kam nur selten mit langen Bällen hinter die Abwehr, die aber dann sicher von der Torfrau Helena Stein aufgenommen wurden und so blieb es zur Halbzeit beim 0:1.

In der zweiten Halbzeit wurde das Wetter immer schlechter und Elkenroth immer stärker. Vor allem die beiden Stürmerinnen wurden immer wieder tief angespielt und konnten einige mal gefährlich abschließen. In der 61. Minute musste sich dann Helena geschlagen geben. Sina Stühn verwandelte aus etwas spitzeren Winkel ins lange rechte Eck zum 1:1. Doch Hundsangen steckte nicht auf. Man wollte unbedingt die drei Punkte mitnehmen und versuchte Elkenroth wieder früher zu stören, um wieder mehr Spielanteile zu gewinnen. In der 71. Minute konnte sich dann Elisabeth Fadinger auf der linken Seite durchspielen und bediente Besjana, die kaltschnäuzig aus 7 Meter in der 71. Minute zur erneuten Führung einschob. Danach musste wegen eines Hagelsturms und Gewitter das Spiel für 10 Minuten unterbrochen werden. Die letzten 10 Minuten waren dann erwartungsgemäß nochmals sehr intensiv, bis Elisabeth Fadinger in der 86. Minuten mit einem schönen Fernschuss in den Winkel den Schlusspunkt der Partie setzte.


Am nächsten Sonntag o2.04.2023 um 13 Uhr spielen unsere Frauen in Hundsangen gegen den mit Aufsteiger Weitefeld. Da geht es dann um den dritten Platz in der Tabelle.

Es spielten: Helena Stein, Johanna Kissel, Franziska Meurer, Marie Etz, Natalie Poppe, Betül Kaysal, Besjana Metaj (2), Sina Hannappel, Malin Völker, Samira Hedhli, Sophia Steinebach, Elisabeth Fadinger (1), Lea Gröger

64 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page