top of page
  • Autorenbildvolkero

Vorbericht zum Derby gegen Ahrbach

Am Sonntag den 14.10. geht es in Hundsangen gegen die Spielgemeinschaft aus Ahrbach/Herschbach/Girkenroth/Salz, mit der wir nicht nur gemeinsame Trainingszeiten in Wallmerod haben, sondern die in der Vergangenheit auch der Heimatverein für einige unserer Mädels war. Von daher ist das Spiel bei einigen von besonderem Interesse. Hinzu kommt, dass man sich nicht nur geografisch sondern auch in der Tabelle in direkter Nachbarschaft zueinander befindet. Das Spiel entscheidet, wer den Anschluss an die Tabellenspitze halten kann.

Die Mannschaft aus Ruppach hat in den vergangenen Spielen sehr wechselhafte Ergebnisse erzielt, was sicherlich am sehr stark wechselnden Personal liegt. An einem Spieltag können sie sich aus der 1. Mannschaft verstärken, beim nächsten haben sie eine gute 2. Stammmannschaft. Es gibt aber auch einige Spiele, in denen Spielerinnen auftauchen, die bislang nur ein oder zwei Spiele in dieser Saison bestritten haben. Aber egal wie sie am Sonntag in Hundsangen antreten werden, die Vorfreude und der Ehrgeiz, dieses Spiel für uns zu entscheiden, ist bereits spürbar. Die Trainer haben auf jeden Fall die Qual der Wahl. Bislang haben sich bis auf Celine Brühl alle angemeldet. Ein Novum in dieser Saison!


74 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page