top of page
  • Autorenbildvolkero

Vorbericht zum Spiel gegen Alpenrod

Am Sonntag findet um 14:00 Uhr in Hundsangen das Nachholspiel gegen Alpenrod statt. Die aktuelle Tabellensituation von Alpenrod sagt sicherlich noch nichts über das Potential der Mannschaft aus. Sie werden am Sonntag alles versuchen, mit einem Sieg den Anschluss an die obere Tabellenhälfte zu halten. Deshalb müssen wir aufpassen, dass wir diese Mannschaft nicht unterschätzen. Sie haben einen ziemlich ausgeglichenen Kader mit 14 Spielerinnen, die permanent dabei sind und die, wie fast alle anderen Mannschaft auch, über die nötige Erfahrung verfügen. Mit Monique Bellinger haben sie einen Torschützin, die so gut wie in jedem Spiel ein Tor schießt und mittlerweile 8 Tore für sich verbuchen kann. Auf unserer Seite konnten sich durch die Spielpause am letzen Wochenende alle Spielerinnen wieder regenerieren und ihre Blessuren nach dem schwer erkämpften Sieg gegen Ahrbach auskurieren.  Bis eventuell auf Leonie Assmann sind alle an Bord.


31 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Коментарі


bottom of page