top of page
  • Autorenbildvolkero

Zum wiederholten Male auf dem Podest

Der Kunstrasen voller Schnee, eisige Temperaturen, den Weihnachtsbaum gerade erst abgeschmückt – richtig, es ist Hallenzeit angesagt. Nach ein paar Trainingseinheiten standen am Sonntag auch direkt die Hallenkreismeisterschaften an. So ging es in den frühen Morgenstunden nach St. Katharinen kurz vor Bonn.

Nach drei knappen Spielen in der Gruppenphase konnten wir mit 7 Punkten als Tabellenführer ins Halbfinale einziehen. Gegen einen „unbekannten“ Gegner JSG Asbach (da in der Runde nicht gemeldet) mussten wir uns in einem spannenden Elmeterschießen leider geschlagen geben. Auch im anschließenden kleinen Finale ging es bis zum Elfmeterschießen. Gegen Neuwied behielten wir die Nerven (und strapazierten die, der mitgereisten Zuschauer 😊) und sicherten uns somit den dritten Podestplatz.

Ein toll organisiertes Turnier mit vielen schönen Spielzügen und einer tollen Mannschaftsleistung. Weiter so!

Es spielten: Ella, Enna, Amelie, Ksenia, Marie, Diona, Alice, Lotte

64 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page